Italienische Windspiel Welpen

Sommerwurf 2021

Der C-und D-Wurf von den Heideperlchen:
Der Sommer 2021 brachte zu unserer großen Freude Welpen in den Fellfarben Creme und Grau. Amélie und Mia warfen im Abstand von 10 Tagen einen gemeinsamen Doppelwurf. Es war zum Dahinschmelzen schön… die Welpchen und das harmonische Miteinander.

… weiter zum C-Wurf von Amélie

… weiter zum D-Wurf von Mia

Sommerwurf 2020
B-Wurf von den Heideperlen

      21. Tag:  Es gab das erste Frühstück für die kleinen Löwen!

Der B-Wurf von den Heideperlen:

Wurftag ist der 01. Juli 2020.
Es sind 5 Welpen:
4 Rüden und 1 Mädchen.

Die seltene Fellfarbe ihrer Eltern (Mia & Rolex Bilder s. unten) haben alle 5 geerbt.

 

Und das Wichtigste überhaupt: Mama und Babys, alle sind gesund und munter:

Mia präsentiert gerne, sehr  verliebt und stolz ihre Welpen:

Eure Vorschläge für Hundenamen sind hier herzlich willkommen. Bitte denkt daran, alle Namen müssen mit einem „B“ beginnen. Es sind ja Rassehunde mit künftigen Papieren vom Deutschen Windhundzucht- und Rennverband e.V. (DWZRV.com)

28. Mai 2020: Mia und ich wissen es schon seit zwei Wochen: Wir sind schwanger 🙂

Die offizielle Bestätigung gab es gestern am 27. Mai: Der Ultraschall hat die kleinen Früchtchen bereits mit Herzschlag gezeigt. Unglaublich schön! Das war die erste Begegnung mit der Ende Juni kommenden Rasselbande.

Italienisches Windspiel Mia

Rolex haben wir 2019 kennengelernt. Er ist ein besonders schöner, zutraulicher und sehr liebevoller Rüde. 

Es war sofort klar, dass er der perfekte Partner für Mia wird und damit der Vater unseres B-Wurfs von den Heideperlen.

Italienisches Windspiel Rolex

Sommerwurf 2019
A-Wurf von den Heideperlen

Alvis, Advin, Amidala, Anton und Amy von den Heideperlen

Am 22. Juli 2019 hat unsere Hündin Amélie 5  blaue Heideperlen geworfen. Sie wurden vom zuständigen Verband (DWZRV) abgenommen und stehen mit Ahnentafel im internationalen Rassehundverzeichnis.

Italienisches Windspiel
Amélie von den Elbperlen

Die Eltern dieser süßen Rasselbande lernten sich bei einer Windhund-Ausstellung Anfang 2019 auf Gut Basthorst kennen. Beide waren sich auf Anhieb sympathisch.

 

Simply Heurekas Keep Cool
Die werdende Mama

Im Mai 2019 sahen sie sich wieder und genau 63 Tage später wurden ihre Welpen völlig unkompliziert und kerngesund geboren. Alle sind bis heute ganz die Mama.

Ein Körbchen Glück

Zu meinem größten Glück haben alle eine fantastische Familie gefunden: Sie leben als Alleinhund oder mit anderen Hunden bei sehr liebevollen Menschen. Glücklich teilen sie ihr Leben mit Kindern, Pferden oder sogar – zu meinem Erstaunen – auch mit Katzen.

Bis auf Amy sind auch schon alle berufstätig: Anton geht regelmäßig mit seinem Frauchen, einer Lehrerin, zur Schule; Advin wird in einem Altenheim, in dem sein Herrchen arbeitet, gebraucht; Und Amidala (aka Nala) lebt auf einem Pferdehof. Alvis (aka Alfonso) hat sogar 2 Bürojobs, weil Frauchen und Herrchen ihn abwechselnd benötigen. 

                   … Windspiele eben! Sie werden immer und überall gebraucht…

Eines von Amélies Babys ist die kleine Amidala – heute Nala. Und das ist aus ihr geworden:

8 Wochen
10 Monate
22 Monate Tierarzthelferin 😉